"Im Sportverein in guten Händen"
   

Aktuelle Informationen der Sportjugend




Kostenlose Jugendleitercard-Ausbildung vom 27.-31.10.2020 - keine Anmeldungen mehr möglich!

Die Kreissportjugend im KSB Gotha e.V. führt vom 27.10.-31.10.2020 eine kostenlose Jugendleitercard-Ausbildung (Juleica) durch. Die Juleica ist für ehrenamtlich Tätige in der Jugendarbeit bestimmt. Wir vermitteln bei der Ausbildung die Grundlagen, die zum erfolgreichen Teamen von Kinder- und Jugendgruppen notwendig sind. Dazu zählen Veranstaltungsorganisation, Erlebnispädagogik, Fördermittelakquise, Rechte und Pflichten bei der Durchführung von Ferienfreizeit, Kinder- und Jugendschutz und vieles mehr. Die Juleica dient außerdem zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber/innen gegenüber Erziehungsberechtigten und öffentlichen Stellen. Alle notwendigen Informationen könnt ihr dem nachfolgenden Anmeldeformular entnehmen.

 

Download Anmeldeformular

 

Sebastian Voigt,

Sportjugendkoordinator

 

Absage von Veranstaltungen / Einstellung des Sportbetriebs

Liebe Sportfreunde/innen,

aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation und der Allgemeinverfügung des Landkreises Gotha zur Einschränkung von Veranstaltungen, scheint es aus unserer Sicht unmöglich, den Übungs- und Trainingsbetrieb weiterhin durchzuführen. Wir raten dringend davon ab, insbesondere in vereinseigenen Sportstätten, weiterhin Sport zu treiben.

Die Sporthallen in Trägerschaft des Landkreises und der Stadt Gotha bleiben vom 17.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020 für jegliche Veranstaltungen geschlossen.

Die Sportgala am 28.03.2020 muss leider abgesagt werden. Über einen neuen Termin oder ein anderes Veranstaltungsformat werden wir entsprechend der weiteren Entwicklungen informieren.

Der 2. Teil des Übungsleitergrundlagenlehrgangs sowie der Beginn des Breitensportlehrganges werden ebenso auf unbestimmte Zeit verschoben.

Die Durchführung des Wettbewerbs „Die Kreissportjugend auf der Suche nach dem sportlichsten Kindergarten“, am 22.04.2020, wird vorsorglich abgesagt. Ein Ausweichtermin wird situationsbedingt bekanntgegeben.

Entsprechend unseren Geschäftszeiten stehen wir weiterhin telefonisch zur Verfügung. Termine in der Geschäftsstelle werden vorerst nur nach Absprache vereinbart. Bitte nutzt überwiegend den Kontakt per E-Mail.



Kletterprojekt der Kreissportjugend

Die Kreissportjugend Gotha veranstaltet am 22.09.2019 von 10:00 - 16:30 Uhr (Lauchagrund / Roter Turm) ein Kletterprojekt. Wir möchten Kindern und Jugendlichen zeigen, dass sinnvolle Freizeitbeschäftigung auch ohne Smartphone und Fernsehen viel Spaß machen kann. Die Kinder lernen hierbei einfache Kletter- und Sicherungstechniken am Felsen und können das Erlernte direkt an der frischen Luft anwenden. Teilnehmen können Kinder (ab 8 Jahren), Jugendliche und Funktionäre aus Sportvereinen. Der Teilnehmerbetrag beläuft sich auf 05,00 € pro Person. Dieser wird am Veranstaltungstag eingesammelt Die Maßnahme wird vom Jugendamt des Landkreises Gotha gefördert. Die An- und Abreise erfolgt in Eigenregie oder nach Absprache mit uns. Wir treffen uns um 10:00 Uhr am Parkplatz des ehemaligen Cafes Massemühle, Lauchagrundstraße 41 in 99898 Tabarz.

Anmeldungen nehmen wir ab sofort telefonisch und durch Rücksendung des Anmeldeformulars entgegen: Anmeldung Kletterprojekt Vereine 2019


Sebastian Voigt,
Sportjugendkoordinator KSB Gotha e.V.


´Sportlichster Kindergarten des Landkreises

Mach mit! Mach’s nach! Mach’s besser! Getreu diesem Motto wetteiferten heute Jungen und Mädchen aus dem ganzen Kreis in der Ernestiner Sporthalle Gotha um den Titel „Sportlichster Kindergarten im Landkreis Gotha“. Am Ende hatten die Knirpse der Kindertagesstätte Gallbergspatzen aus Tambach-Dietharz die Nase vorne. Spaß hatten aber alle Kinder, wie die Bilder vom bunten Treiben verdeutlichen. Auch deshalb konnte die Kreissportjugend im KSB Gotha e.V. als Veranstalter ein positives Fazit ziehen. Der Zuspruch war einmal mehr riesig - insgesamt gingen 29 Kindertagesstätten an den Start, eine Kita stellte sogar zwei Teams. Ein herzlicher Dank gilt allen Unterstützern: der Regionalstiftung der Kreissparkasse Gotha, dem Kreisjugendring Gotha, dem Marineclub Gotha, dem FSV 1950 Gotha und dem Gymnasium Ernestinum. Fortsetzung folgt im nächsten Jahr.

So seh'n Sieger aus. In souveräner Manier haben die Jungen und Mädchen der Kindertagesstätte Gallbergspatzen aus Tambach-Dietharz heute den Wettbewerb „Mach mit! Mach‘s nach! Mach‘s besser!“ gewonnen. Deshalb durften sie am Ende des packenden Wettbewerbes in der Ernestiner Sporthalle jubeln und die begehrte Trophäe für den sportlichesten Kindergarten im Landkreis Gotha in die Höhe recken. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und natürlich auch an alle Platzierten!

Top-Sechs bei „Mach mit! Mach‘s nach! Mach‘s besser!“
1. „Gallbergspatzen" Tambach-Dietharz
2. „Am Schönrasen“ Waltershausen
3. „Spatzennest“ Gotha
4. „Dreikäsehoch“ Wandersleben
5. Reggio Kinderhaus Gotha
6. Sonnenblume Gotha


Kooperationsvereinbarung Kita-Schule-Sportverein 2018/2019

Auch im Schuljahr 2018/2019 können Vereine mit Schulen und/ oder Kindertagesstätten Kooperationen abschließen. Abgeschlossene Kooperationsverträge werden bei der Bezuschussung der Vereine für das Geschäftsjahr 2019 berücksichtigt. Das notwendige Antragsformular kann unter nachfolgendem Link herunter geladen werden.

Kooperationsvereinbarung Kita_Schule-Sportverein


Sebastian Voigt,
Sportjugendkoordinator KSB Gotha e.V.




 
Impressum      
Datenschutz