"Im Sportverein in guten Händen"
   

Wir über uns



Wer sind wir?


Die Kreissportjugend Gotha (KSJ) ist der Dachverband aller im Kreis Gotha organisierten Sportvereine und Fachverbände, die Jugendsport anbieten.
Die KSJ vertritt die Interessen der über 10.000 jugendlichen SportlerInnen gegenüber dem LSB Thüringen und der ThSj, dem Landkreis Gotha sowie dem Kreisjugendring Gotha. Die KSJ fördert aktiv die überfachliche Jugendarbeit im Sport. Im Gegensatz zur sportlichen Nachwuchsarbeit beinhaltet die Jugendarbeit im Sport in erster Linie persönliche, soziale, interkulturelle und politische Bildung. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Erleben von Spiel, Spaß und Bewegung.

Arbeitsschwerpunkte 2015-2018

Profil 1 Jugendbildung

· Weiterführung von landesweiten Fortbildungsveranstaltungen für Multiplikatoren der Jugendarbeit zum Thema Erlebnis- und Interaktionspädagogik

· Verstärkte Bewerbung und Unterstützung der Ausbildung zum Erwerb der Jugendleitercard

· Etablierung einer Jugendbildungsmaßnahme für ehrenamtlich tätige Teamer in Freizeitmaßnahmen

· Unterstützung und Bewerbung des Projekts „Gesundheitliche Jugendbildung“ der ThSj


Profil 2 Jugendarbeit in Sport, Spiel und Geselligkeit

· Fortführung der Veranstaltungsreihe an Grundschulen unter dem Motto „Fit in den Frühling“

· Fortführung des „DeToWe“ (Für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit) Soccercups in Kooperation mit dem Kreisjugendring sowie die evangelischen Jugend Gotha

· Unterstützung des Weihnachtssoccercups des Landkreises Gotha

· Erweiterung unseres Materialpools zum Themenkomplex Erlebnispädagogik


Profil 3 Internationale Jugendarbeit

· Ausrichtung von internationalen Jugendbegegnungen um Kindern das Kennen lernen fremder Kulturen und Sprache über das Medium Sport zu ermöglichen


Profil 4 Jugenderholung

· Fortführung des Abenteuer- und Erlebniscamps für Kinder im Alter von 07- 16 Jahren im Waldhof Finsterbergen

· Weiterentwicklung des Angebots für Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren, insbesondere der Freizeitmaßnahme in Peenemünde/Usedom

· Finanzielle und konzeptionelle Unterstützung von Maßnahmen der Vereinsjugendleitungen


Profil 5 Jugendverbandsarbeit

· Weiterentwicklung des Erscheinungsbildes der KSJ in der Öffentlichkeit

· Verbesserung der Kommunikationsstrukturen zu den Vereinsjugendleitungen

· Sensibilisierung der Vereinsvorstände für die Bedeutung einer Vereinsjugendleitung

· Ausbau von Fortbildungsveranstaltungen für die Vereinsjugendleitung in Form von regional sowie überregional (Fachtag) stattfindenden Veranstaltungen

· Kontinuierliche Vertretung der Kreissportjugend: in der ThSj, dem Kreisjugendring Gotha,

des Jugendhilfeausschusses des Landkreises, dem Unterausschuss des Jugendhilfeausschusses, des Arbeitskreises Schulsport, der Sportkommission

· Etablierung eines Ehrenpreises für verdienstvolle Mitglieder der Vereinsjugendleitungen auf der Sportgala des Landkreises


Profil 6 Junges Engagement (Partizipation)

· Aufbau eines Helferpools für die Unterstützung bei Großveranstaltungen, Freizeitmaßnahmen und internationalen Jugendbegegnungen

· Bedarfsorientierte Einrichtung von Arbeitsgremien mit Vertretern der Vereinsjugendleitungen zu aktuellen jugendpolitischen Themen


Profil 7 Jugendsozialarbeit

· Bedarfsorientierte Unterstützung von Maßnahmen des Jugendamtes

· Unterstützung der Vermarktung des Freiwilligendienstes im Sport(FSJ) im Landkreis


Profil 8 Sportliche Jugendarbeit

· Unterstützung der Kooperationsvereinbarungen Kita, Schule und Sportverein

· Unterstützung der Zertifizierung mit dem Qualitätssiegel „Bewegungsfreundliche Kindertagesstätte“

· Fortführung der Veranstaltungen: die Kreissportjugend auf der Suche nach dem „Sportlichsten Kindergarten“ des Landkreises, 400-m Bambinolauf im Rahmen des Gothaer Citylaufs, Sportaktionstage für Grundschüler


Profil 9 Gewaltprävention und Extremismusbekämpfung

· Weiterführung von Projekten im Rahmen des lokalen Aktionsplanes der erfüllenden Gemeinde Ohrdruf „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“

· Unterstützung des Projekts „Sport zeigt Gesicht! Gemeinsam couragiert handeln.“

· Sensibilisierung der Vereinsjugendleitungen für den Ehrencodex des ThSj und des LSB Thüringen e.V. zum Thema Kinderschutz


Öffentlichkeitsarbeit

· Ausbau und Aktualisierung des Internetauftrittes der Kreissportjugend

· Konsequentere Nutzung moderner Kommunikationsmedien

· Jährliche Herausgabe eines Jahresprogrammes




 
Impressum